Zum Hauptinhalt springen

Gut vernetzt!

KSK Inside

Kristina Gumenik, Geschäftskundenberaterin der Kreissparkasse, ist seit 2019 im Vorstandsteam der Wirtschaftsjunioren Esslingen aktiv.

Als ob sie nicht schon genug zu tun hätte: Kristina Gumenik ist Geschäftskundenberaterin in Esslingen. In Vollzeit. Auf ihr Bachelor-Studium will sie demnächst den Master aufsetzen. Die aktive Badmintonspielerin, die immer wieder die Jugend auf Turnieren betreut, ist seit 2016 Schiedsrichterin und neuerdings Kassiererin ihres Vereins. Zudem ist sie in der Eberle-Butschkau-Stiftung der Sparkassen-Finanzgruppe aktiv. Seit Januar 2019 hat Kristina Gumenik eine weitere Aufgabe: Die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren haben sie in das Vorstandsteam aufgenommen.

In dieser Funktion unterstützt sie die Kreissprecherin Christine Clement unter dem aktuellen Jahresmotto  der Wirtschaftsjunioren „mutig – tatkräftig – engagiert“. Sie will mit dem Vorstandsteam ein erfolgreiches Juniorenjahr gestalten, interessante Veranstaltungen organisieren, die Kommunikation und Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse intensivieren, Menschen für die Wirtschaftsjunioren begeistern und ein Netzwerk aufbauen.

Doch wer sind die Wirtschaftsjunioren überhaupt? Was ist ihr Ziel?

„Wir wollen mit unseren Kooperationspartnern – unter anderem der Kreissparkasse – die Entwicklung der Wirtschaftsstandorte im Landkreis Esslingen mitgestalten und voranbringen“, sagt die 27-jährige Geschäftskundenberaterin. Den Wirtschaftsjunioren liege vor allem daran, Unternehmensgründern ideale Rahmenbedingungen zu schaffen. „Denn Unternehmensgründer sind der Mittelstand von morgen“, sagt Kristina Gumenik. Besonders am Herzen liegt ihr daher das Projekt „Feuerstarter“, das sie bereits vor ihrer Berufung in das Vorstandsteam begleitet hat. „Feuerstarter“ ist eine Veranstaltung für Jungunternehmer mit dem Ziel, Erfahrungen auszutauschen und Netzwerke zu bilden. 

Mehr über die Wirtschaftsjunioren erfahren Sie auf deren Homepage. Mitglieder der Initiative können junge Unternehmer und junge Führungskräfte werden, die volljährig sind und das 40. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Die Kreissparkasse ist seit vielen Jahren Sponsor der Wirtschaftsjunioren. Neben Kristina Gumenik wirken auch noch andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse bei den Wirtschaftsjunioren Esslingen aktiv mit.

Näheres zum Thema Existenzgründung finden Sie auch hier.